Sonntag, 29. Dezember 2013

Resteverwertung

Ich hatte von meinen letzten Färbeaktionen gefühlte 100 Gläser voller Farbreste. Also musste ich Platz schaffen. Von dem bunten Dutzend hatte ich diese Farben über und ohne große Umstände auf die Fasern gegeben:
 
Chubut

Falkland/Nylon
BFL Humbug
 
Einen Humbugkammzug habe ich das erste Mal überfärbt und war zuerst enttäuscht, weil er im nassen Zustand unheimlich hässlich war. Die Freude war groß, als sich die Farben im trocknenden Zustand regelrecht entwickelten.
 
Und dann hatte ich aus einer weiteren Überraschungsfärbung auch noch reichlich übrig und es gleich mit "verbraten". Trotz größter Mühen habe ich die unterschiedlichen Farbvarianten nicht aufs Bild bannen können. Unten auf dem ersten Bild sind es zum Beispiel zwei Türkis-  und zwei Rotbrauntöne. Aber vielleicht stimmen die Farben ja irgendwann einmal beim Fotografieren des fertigen Garns.
 


Neuseelandwolle
Die Stränge sind nicht besonders schön arrangiert, aber ich wollte einfach die letzten Strahlen der unerwarteten Sonne nutzen.



Kommentare:

  1. Die einzelnen Farbkompositionen finde ich ausgesprochen schön. Ich bin gespannt auf das fertig gesponnene Garn. Zeigst Du uns dann auch Fotos davon?
    Liebe Grüße und alles Gute zum Neuen Jahr von
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir herzlich für Deinen Kommentar. Einer von den sechsen kommt demnächst aufs Rad. Ich bin nur noch unschlüssig, welchen ich mir als erstes vornehmen soll. Und ganz sicher gibt es von allen irgendwann Bilder.
      LG Tanja

      Löschen
  2. Schöne Färbungen sind das geworden, zumindest in den aktuellen Farben sieht jeder Kammzug sehr harmonisch aus.Da kannst du ja aus dem vollen Schöpfen bei der Spinnauswahl :-)!

    Lieben Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja wunderschöne Färbungen, besonders die untere - ich bin auch schon aufs fertige Garn gespannt!

    liebe Grüße
    Tina, die dich gerade über Ravelry entdeckt hat...

    AntwortenLöschen
  4. Aah, jetzt verstehe ich, warum du mein Humbuggarn so interessant fandest. Sehr schöne Färbungen!!! Fixierst du im Dampfgarer?
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;o) Ja, ich bin ein Fan vom Dampfgarer. Zur Not geht auch mal die Mikrowelle. Mit dem Topf erlebe ich noch zu viele ungewollte Überraschungen, was die Farbverteilung anbelangt. Entweder zu viel Weiß oder zu viel Modder. Und die Farbbrillianz erscheint mir mir beim Dampfgarer intensiver zu sein.
      LG Tanja

      Löschen
  5. Alle Deinen Färbungen sind toll! Ich wüsste auch nicht, welchen Kammzug ich zuerst verspinnen will :-)
    LG Aldona

    AntwortenLöschen
  6. Also für Restefärbungen sind deine Kammzüge echt toll geworden. So zwei oder drei davon dürften ohne Weiteres sofort bei mir einziehen ;-))

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Alle sind wunderschön! Jetzt hast du die Qual der Wahl, welcher zuerst aufs Rad kommt....ich bin schon sehr gespannt!
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Wolle!
    Ich wünsche Euch ein gesundes, neues Jahr!
    LG Ute

    AntwortenLöschen