Dienstag, 19. März 2013

Den Frühling locken


möchte ich mit diesen Färbungen. "Hornveilchengrüße" auf BFL


und "Frühlingsreigen" auf Wolle aus Amerika


Ob es mit dem Locken wohl klappt? Noch sieht es lange nicht danach aus. Aber man darf ja nichts unversucht lassen! ;o)


Kommentare:

  1. Der Frühling muss schon ganz schön hart sein, wenn er sich davon nicht locken lässt!
    Sehr schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Beide sofort einpacken und nach Berlin schicken :o)), die sind soooo schön!

    Hier liegen nämlich 15 cm Neuschnee und es hört nicht auf mit schneien ;o((

    Ich brauche FRÜHLING!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind fast schon auf dem Weg! ;-)
      LG Tanja

      Löschen
  3. Oh der 'Frühlingsreigen' ist soooo schön :-))
    Gibst du sie ab?
    LG Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von beiden muss ich mich leider trennen. Sie sind einer großen bzw. schweren Sache bestimmt. Ich hoffe, sie von jemand anderem irgendwannn einmal verarbeitet zu sehen. ;-)
      LG Tanja

      Löschen
  4. Wie du musst dich trennen? Ich wollte auch gerade hier schreien....damit hier der Frühling einzieht...
    Beide sind klasse geworden, mein Favorit wären die Ostereierfarben...Frühlingsreigen!
    GlG Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Trennen muss ich noch reichlich üben. Es fällt mir immer unheimlich schwer. Ich glaube, ich habe so ne Art Elsterngen, was Farben anbelangt, in mir. Is echt nicht einfach. *seufz
      LG Tanja

      Löschen
  5. Ja Frühlingsreigen , der ist Klasse! LG Susa

    AntwortenLöschen
  6. Dank Dir. Und zu o. a. Thema, bei Dir weiß ich erst Recht nicht, wie Du es schaffst, Dich von Deinen Farbwundern zu trennen. Du mußt bei Zeiten unbedingt dieses Geheimnis verraten. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. also wenn es mit den Farben nicht klappt, dann ist dem Frühling nicht mehr zu helfen

    AntwortenLöschen