Freitag, 26. September 2014

Smoke on the water - Zwischenstand

 
Hier ein ganz kleiner Vorabeindruck vom Ergebnis des Plemperkammzugs. Wenn ich bei den zweiten 100 Gramm nicht patze, wird das Garn nicht lange im Reiferegal ruhen.

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    bei mir würde das tolle Garn gar nicht erst den Weg ins Regal schaffen ;-))
    Eine schöne Zeit wünscht
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja, wie kannst Du nur so akkurat und dünn und gleichmäßig spinnen? Ein Traum.
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Die Wolle wird einfach wunderbar, die Farbe ist ein Traum!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Es wird traumhaft! Hast du dein Rad dabei???? ;o)
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich! Aber leider eine andere Faser. Jedoch den Strang zum Gucken. ;o)

      Löschen
  5. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du patzen könntest! Dieses Garn wird ein richtiges Herbstträumchen!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Wundervolle Farben für die Wolle...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  7. Du bist ein wahnsinnig akkurater Spinner. Ein herrlich gleichmäßiges Garn in
    schönen Farben.
    Liebe Grüße
    Friederike

    AntwortenLöschen
  8. Danke schön ihr Lieben! Ich habe jetzt auch einen mords Spaß, dass ich so mit den Farben gekleckert habe.Leider geht bei der ganzen Genauigkeit bei mir immer noch sehr viel Zeit bei drauf. Da schaffe ich immer nur etwa 100 g in einer Woche so nebenher am Abend, wenn ich in Sockwollstärke spinne.
    Liebe Grüße an alle!

    AntwortenLöschen
  9. Du solltest öfters mal rum plempern... Dein Garn wird ganz wunderbar!
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  10. manchmal muss man sich echt wundern. aus den hässlichsten strängen wird die schönste wolle.
    l g
    c

    AntwortenLöschen