Sonntag, 1. Juni 2014

Törtchen ohne Reue


Dieses herzallerliebste, kleine Cupcake hat mir die liebe Anja letztens als Dankeschön für meine Spinnerklärungen mitgebracht. Man möchte sofort reinbeißen. ;o)


Und weil die Natur genauso so schöne, künstlerische Dinge hervorbringt, kommen sie gleich als Haupt- und Nebendarsteller mit aufs Bild.


Unding wo Mohn blüht, sind manchmal Kornblumen nicht weit entfernt. Ich freue mich jedes Mal wie ein kleines Kind, wenn ich solche Herrlichkeiten an Feldrändern entdecke.




Ansonsten stricke ich emsig an einem schönen Tuch aus meinem Garn und spinne an einem Geburtstagsgeschenk. Allen einen sonnigen Sonntag!

Kommentare:

  1. Oh,Mohn und Kornblumen blühen schon bei dir? Das ist ja herrlich! Diese Zeit mag ich sooo sehr ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  2. Wie herrlich, du hast schon Mohn und Kornblumen! Ich mag es auch ganz besonders gerne, wenn die Feldränder in diesen Farben leuchten!
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Constance

    AntwortenLöschen
  3. Hi,hi, ich schick' Dir sehr gerne noch mehr kalorienfreie Cupcakes zum Schlemmen.
    Alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen