Samstag, 10. August 2013

Die Elfe und der Waldschrat


haben in diesem Garn zueinander gefunden, wie ich finde.


Die liebe Aldona (Finextra) hatte vorgeschlagen, dass ich mit diesem Kammzug beginnen sollte. Diesen Gefallen habe ich ihr gerne getan. ;o) Das 420 Meter (yeah!) lange Singlegarn ist ein farbenprächtiger Kuscheltraum geworden. Der Kammzug war einer von fünf unterschiedlichen, die ich von Etherischeoele bei Dawanda erstanden habe.

 
Und das Beste ist, dass ich ganz genau vor Augen habe, in was ich es, zusammen mit einem zweiten Garn, verwandeln werde. Ich bin diesmal ganz verliebt in die strahlenden Pinktöne, die von leuchtendem Grün und den zwei Waldtönen so richtig schön eingerahmt werden.

Die nächste Farbe, die von Catrin (knitcat) bestimmt wurde, ist schon angesponnen...

Kommentare:

  1. Das Garn sieht ausgesprochen wunderschön aus. So gleichmäßig und farbenfroh - herrlich.

    LG Esra

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, diese Farben und wie gleichmäßig du das wieder gesponnen hast! Und dann noch die Lauflänge....genial! ;o)
    GlG Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Wow ist das ein tolles Single und die Lauflänge!
    Bin gespannt was es werden wird???
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  4. Aaach!Wunder-, wunder-, wunderschön! Es sieht wie der Sommer allein aus! Und wie gleichmäßig! Ich kann leider nicht ein Singlegarn so gleichmäßig und ausgewogen spinnen:(
    LG Aldona

    AntwortenLöschen
  5. Das Garn sieht wunderschön aus und die Farben sind ein Traum!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Die Farben sind ja einfach nur schön! Wirklich harmonisch. Das sieht verstrickt bestimmt toll aus.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Garn - wunderschön gesponnen - das würde ich gerne mal live sehen!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen