Sonntag, 7. April 2013

Nerd


Mein erster Kammzug von Fatcatknits. Naiver Weise hatte ich geglaubt, wo Nerd draufsteht, muss ja nicht immer zwangsläufig selbiger drin sein. Zumindest nicht in dieser geballten Kraft. *wimmer  Da stand ich, mit meinem kleinen, nerdigen Faserzopf und habe mir den Kopf zerbrochen, was ich mit so einem farbigen Nervtöter anstellen sollte. (Auf dem oberen Bild wirkt er fast harmlos. Ist er aber nicht!)


Auf dem Verkaufsfoto von Fatcatknits sah er wesentlich zahmer aus, als jetzt hier. Kurzzeitig hatte ich überlegt, beim Spinnen eine Sonnenbrille aufzusetzen. ;o) Entschlossen habe ich mich am Ende zu einem Navajozwirn, da ich auf ravelry ein paar sehr geniale Handschuhe gesehen habe. Es sind 366 Meter aus 116 Gramm BFL geworden. Und es ist immer erstaunlich, wie sich Farbnuancen vereinheitlichen. Die feinen Abstufungen innerhalb einer Farbe wird man erst verstrickt richtig wahrnehmen können. So bunt hat aber mal richtig Spaß gemacht. Und es ist weich, weich, weich. Mit solchen Farben bringt man jeden Schneemann zum Schmelzen, oder? ;-) Gut, dass Neon gerade in ist. *schluck

Kommentare:

  1. Vielleicht heißt er so, weil die Nerd-Sonnenbrille fehlt ;)

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  2. Frühling....
    war das Erste, was ich gedacht habe!

    Ich find den toll!

    Liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag das Knallige - ein wenig hat sich´s beim Spinnen ja auch aufgelöst. Toll gesponnen mal wieder, wie alle deine Garne!

    Lieben Sonnengruß, Marion

    AntwortenLöschen
  4. Wow... Die werden richtig toll aussehen !!!
    Bring mal bitte morgen mit :-))
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag BUNT!!! Wäre genau meins gewesen und versponnen sieht das Garn sehr schön aus! LG Susa

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Farben, und bunt tut doch sooo gut! Das Garn sieht toll aus, da freue ich mich schon auf ein gestricktes Foto.

    ♥liche Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. WOWWWWW!!! Ich liiieeebe deinen Nerd!
    Und ich bin wild entschlossen auch demnächst mal fatcat zu bestellen. Ich finde diese Färbungen soooo genial!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen an alle,
    freut mich riesig, dass ihr ihn prima findet. Danke schön für den Zuspruch. Mit Neon tue ich mich im Moment nämlich noch etwas schwer. Wenngleich solche Farben auf dem Rad mega viel Spaß machen. Fatcatknits kann man echt empfehlen. Gut, dass ich noch 2 weitere Kammzüge in der Hinterhand habe und weitere 3 unterwegs sind. ;o) Wenn ihr bestellt, bei den Fotos aufpassen. Unbedingt auch bei den anderen Faserqualitäten gucken, wie die farblich erscheinen. Das, was am meisten abgelichtet ist, ist der Originalfarbton.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Also ich finde den super!
    Und so neon ist er nun auch wieder nicht...das gibt bestimmt ein tolles Tuch :o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für ein Tuch bin ich nicht mutig genug. ;o) Handschuhe sind in Planung. Woody von Ravelry.
      LG Tanja

      Löschen
  10. Wo ist da Neon? Es leuchtet....ja, und er ist sooo schön! Das werden super-schöne Handschuhe.. ;o)
    Und wenn du mal wieder bei Fatcat bestellst....sag mir bitte vorher Bescheid...♥
    GlG Catrin

    AntwortenLöschen
  11. Aye aye Madam, wird gemacht! ;o) Schauen wir mal, wann uns wieder die Kauflust übermannt. Na ja, in Wirklichkeit ist da schon reichlich grelles Pink, Orange und Grün drin. Durch das Farbgemisch wirk alles gemildert. Ich muss das Garn unbedingt so schnell wie möglich auf die Nadeln nehmen, dass man es besser erkennt.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Tanja, ich finde Dein Garn schön. Hübsch bunt und ganz toll versponnen. Freue mich schon auf heute Abend um es in Natura zu sehen :)
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Wow, was für ein wunderschönes Garn! LG Andrea

    AntwortenLöschen
  14. das sieht fantastisch aus, so schön gleichmäßig. bin voll neidisch und stelle fest, dass ich mehr üben muss.
    l g
    c

    AntwortenLöschen