Sonntag, 3. März 2013

Gemeinschaftsfortsetzungsprojekt Teil 2

Die erste Spule ist voll. Versponnen sind die ersten 90 g des wunderbaren Merino/Seidengemisches. Ich hatte die Kammzüge in der Mitte geteilt, damit ich sie abwechselnd verspinnen kann. Erst wenn die 4 Spulen voll sind, werde ich mit dem Zwirnen beginnen. Bisher habe ich so um die 8 Stunden gebraucht. Mal schauen, ob ich schneller werde. Ich glaube aber nicht. Die Farben und die Faser machen auch langsam so richtig Freude. Auch ohne Sonne! :-(

Kommentare:

  1. Super schön :-)
    Ich kämpfe gerade mit meinem neuen Schläppi :-(
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht wirklich superschön aus. Meine eigenen Färbung machen mich ja mittlerweile auch schon sehr oft glücklich, aber trotzdem finde ich woanders auch immer noch schönere, ganz viel Spass noch mit dem Kammzug und natürlich auch dem Garn :)
    LG mimy

    AntwortenLöschen