Montag, 21. Januar 2013

Nostalgie


wollte ich auch mit diesem Mohairkammzug aufkommen lassen, den ich in ein schönes Bouclé-Garn verwandeln wollte. Da ich zu dem damaligen Zeitpunkt keine Ahnung hatte, wie ein gutes Mohair auszusehen hat, habe ich mir die Arbeit mit dem Färben umsonst gemacht. Wie sich im Nachhinein bei einer anderen Faserbestellung und ersten Spinnversuchen herausstellte, war dieses Mohair sehr mangelhaft. Fast so, als wenn noch andere Wolle hineinverarbeitet worden wäre. Es ist viel zu stumpf und überhaut nicht langfaserig und glatt. Ich liebe diese Farben und will irgendwann einmal versuchen, ob sich nicht doch noch etwas aus ihm machen läßt.

1 Kommentar:

  1. Der Strang ist wirklich sehr schön und ich fände die Farben für ein Boucle sehr passend! Wenn du magst, kannst du ja mal Tine zu mir begleiten oder ihr die Fasern mitgeben, dann könnte man mal schauen, wie das mit dem Boucle ist - ich habe da inzwischen schon diverse Kilometer gesponnen :)

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen