Freitag, 4. Januar 2013

Mein "Color me in" - Infinity Wrap!

 
auch bei grauenvollem Nebel-Niesel eine wahre Farbenpracht.

 
Das Häkeln jedes einzelnen Stäbchens, war die wahre Freude. Und der Wrap war innerhalb von zwei Wochen fertig. Für mich, als wenn ich die Schallmauer durchbrochen hätte. ;o) Was hat mich bei diesem unsäglichen Schmuddelwetter das Knipsen Nerven gekostet...

 
Habe ich schon erwähnt, das ich ihn LIEBE?

Anleitung auf Ravelry von Kristin Omdahl
Wolle: Noro Yuzen, Farbe 3, Verbrauch: 534 g bzw. 11 Döckchen

Kommentare:

  1. Liebe Tanja das ist ein tolles Muster.
    Ein richtiger zweimal Hingucker.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Boah, Tanja, ein Traum! ♥ Und soo groß! Einfach klasse!
    LG Catrin

    AntwortenLöschen