Sonntag, 13. Januar 2013

Farbenflash-Garne

 

Hier ist, wie versprochen, ein Teil der Spinnergebnisse aus einem vorangegangenen Post. Aus 200 Gramm meines "Tequila Sunrise" auf Wolle aus Neuseeland, sind meine allerersten 236 und 272  Meter langen, Single geworden. Bei der ersten Meterangabe habe ich etwas schmal geguckt, weil ich doch eigentlich 350 bis 400 Meter erreichen wollte. Ziel glatt verfehlt! Aber was nicht ist, wird irgendwann noch. Tine hat auch einen Teil auf BFL gefärbabbekommen und es auch schon verarbeitet.

 
 
Hier sind es herrlich bunte 273 Meter Single auf gleicher Wolle geworden. Alles im Urlaub auf Föhr gesponnen. Es war herrlich!

 
Und die "Treasure Island"-Wolle liegt schon seit einiger Zeit im Vorratsregal und wartet auf das passende Strickmuster. Es sind insgesamt 458 Meter aus 300 g BFL. Ich hatte überlegt, damit eine Lintilla zu beginnen, bin mir aber bei dem starken Farbkontrast in der Verzwirnung nicht ganz schlüssig, ob die Wirkung im Tuch nicht untergeht bzw. alles zu unruhig wird. Wir werden sehen...

 
  

Kommentare:

  1. Ach wie ich diese bunten Garne liebe !!!!
    Es ist mir immer eine Ehre von der 'Färbemeisterin' Kammzüge zum Spinnen zu bekommen :-))
    Bin schon auf die Strick- oder vielleicht Webergebnisse gespannt!
    LG Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au Backe, jetzt bin ich genau so rot, wie das ultimative, das ich immer noch suche. ;o) Vielen Dank. Aber bis zur Meisterin muss ich noch etliche Fehler machen und danach vermeiden. Du wirst sie sicher sehen. ;o)

      LG Tanja

      Löschen